Alle Artikel mit dem Schlagwort “Review

Kommentare 8

Latest Favorites and not-so Favorites #1

Long time no see!

Entschudigt bitte, dass es zur Zeit so ruhig auf dem Blog ist. Aktuell bin ich in der Endphase meiner Masterarbeit und meine Zeit ist daher eher sperrlich bemessen. Nichtsdestotrotz habe ich nach wie vor großen Spaß am MakeUp-Nerdism und möchte euch heute ein paar meiner aktuellen Beauty-Favoriten und ja, auch einen großen Flop vorstellen.
Sorry it’s  been qiet on the blog. I’m currently in the phase of finishing my master thesis, therefore my time is pretty limited. Anyway I wanted to keep you updated about some of my current favorites and one not-so favorite (also called FLOP)!

makeup_favorites_march_theshimmerblog

In puncto MakeUp  bevorzuge ich aktuell die ‚Basics‘. Der Makeup Forever Smoothing Primer, den ich mir Ende letzten Jahres bei Sephora Frankreich bestellt habe ist mittlerweile zu meinem liebsten Poren-Retuschierer geworden. Große Empfehlung! Einer meiner liebsten Liquid Lipstick Shades ist definitiv „Truffle“ von Dose of Colors (mittlerweile zollfrei bei BeautyBay erhältlich) – ein subtiles Nude in angenehmer Textur. Sehr gerne kombiniere ich Truffe mit MAC’s Lip Pencil in ‚SOAR‚.  Nun eine Empfehlung für alle die, wie ich, schlecht darin sind einen dünnen Eyeliner mit Gel-Formulierungen zu ziehen – der ZOEVA detail liner (#312) wird euch das Leben leichter machen! Go buy it! Ein weiterer all-time-favorite Pinsel ist und bleibt der Real Techniques Blush brush. Aktuell ist dies der einzige Pinsel den ich für Bronzer nutze – nicht mal mein RaeMorris Deluxe Kabuki kommt an ihn ran! Ein Bronzer den ich dabei sehr gerne verwende ist „I hold my breath“ aus der MAC Ellie Goulding LE. Der Bronzer ist ein fast-Dupe meines geliebten NARS Laguna Bronzer – nur viel reisetauglicher!
MakeUp wise I really do enjoy the basics atm. Love the Makeup Forever Smoothing Primer for reducing the appearance of pores. Best one I’ve ever tried! One of my most loved Liquid Lipstick Shades got to be“Truffle“ by Dose of Colors – a very subtle Nude that’s not uncomfortable at all. I like to pair it with MACs lip pencil in „SOAR„.  And a recommendation to anyone who, like me, sucks in applying  gel eyeliner in a thin line: The ZOEVA detail liner (#312) will make your life so much easier! Go buy it! Another (all-time) favorite brush is the Real Techniques blush brush. Currently this is the only brush I user for bronzer. I even prefer it over my RaeMorris Deluxe Kabuki brush. Bronzer wise I enjoy the MAC x Ellie Goulding „I hold my breath“ blush and bronzer duo. The bronzer shade is very close to be a dupe for my beloved NARS laguna bronzer but much travel friendlier!

makeup_favorites_march_theshimmerblog2

Ein weiterer Favorit ist die Destination Beauty Box welche mir lookfantastic.com überraschend zugesandt hat! In case you didn’t know – Lookfantastic ist ein Online Shop, der viele Marken anbietet, die es so in Deutschland nicht zu kaufen gibt, wobei der Versand immer kostenlost ist! Lookfantanstic bietet (ähnlich Ipsy, Birchbox oder Glossybox) ein Beauty-Box-Abo an, welches diesen Monat unter dem Motto „Destination Beauty“ steht. Sehr cool finde ich, dass man in der Box die Ultra Repair Cream von First Aid Beauty findet, welche ich schon lange ausprobieren wollte. Und auch den Lottie London ’shade and shadow‘ Pinsel finde ich super süß.
Another favorite of mine is the Destination Beauty Box* lookfantastic.com sent through! In case you didn’t know – lookfantastic is a website that carries a lot of brands you can’t buy here in Germany. The shipping is for free! They offer a beauty subscription box (very much like Ipsy, Birchbox or Glossybox) and this month the box is called „Destination Beauty“. I was very pleased when I saw they included the Ultra Repair Cream by First Aid Beauty as I’ve always wanted to try this one! Another favorite is the Lottie London shade and shadow brush, that’s just too cute.

lookfantasticbox2016

Nun zu einem Produkt, das nicht unbedingt in die Kategorie „Beauty“ fällt. Durch den Bloggercircle hatte ich die Möglichkeit den sogenannte Eunova B12* Komplex zu testen. Eine dieser Fläschchen-Kuren, von denen man sich eigentlich nicht viel erwartet. Aber denkste- ich habe den Eindruck, das Zeug funktioniert! Nachdem ich nun die komplette Packung (insgesamt 10 Fläschchen) aufgebraucht habe, fühle ich mich tatsächlich weniger müde. Natürlich ist das beste Mittel gegen Müdigkeit eine ‚Mütze Schlaf‘ –  wenn man diese aber mal nicht hat, ist diese kleine B12-Kur eine recht empfehlenswerte Angelegenheit. Und nein – diese mini-Review ist NICHT GESPONSERT.
An item that’s not essentially considered as a „beauty item“, but I wanna mention anyway is the Eunova B12* complex. Suprisingly I feel it really does work! Now that I’ve finished the whole pack I feel less tired and a little more balanced. TBH it won’t replace a night of good sleep but it does make the situation at least a little bit better. And no- this mini review is NOT SPONSORED!

eunovab12review

Zum Schluss nun ein Produkt, welches mich leider enttäuschte, obwohl ich es gerne gemocht hätte – die NYX Brauenpomade in „Brunette“. Währed ich den NYX Brow Pencil wirklich super finde (warum noch einen Brow Wiz kaufen?), bereue ich den Kauf der Brauenpomade hingegen. Verglichen zum Original von Anastasia Beverly Hills, trägt sich die NYX Variante leider fleckig, uneben und wesentlich ungleichmäßiger auf. Ausserdem denke ich, dass der Farbton für die meisten brunetten Frauen (und Männer) zu warm ist. Das war nix NYX..
Last but not least a product that unfortunately turned out to be a flop – the NYX brow pomade in „Brunette“. While I really like the NYX brow pencil, I regret buying the NYX brow pomade. Compared to the Anastasia Beverly Hills diprow pomade it’s way more patchy, uneven and dry feeling. Futhermore I think the shade is way to red toned for most of the brunettes out there. No thank you..

abhtaupevsnyxbrunettebrowpomadeswatches

Soweit ein kleines Beauty-Update von mir! Ich freue mich darauf, nach meiner Masterarbeit wieder mehr Zeit zum Bloggen zu haben. Lasst mich doch in den Kommentaren wissen, ob ihr aktuell neugewonnene Beauty-Favoriten habt?
So this was my lil‘ catch-up! What are your current beauty obsessions? Tell me in the comments 🙂

*PR Sample

NO affiliate links | KEINE affliliate links

 

Kommentare 88

Beauty Blog Advent 2015 | Türchen 24 – mit Shiseido Ever Bloom

Wie schnell doch die Adventszeit vergeht, nicht wahr? Frohe Weihnachten meine Lieben!  Heute darf ich Euch das 24te Türchen des Beauty Blog Advent Kalenders 2015 vorstellen.  Zu gewinnen gibt es den wunderbaren Duft „Ever Bloom“ der japanischen Luxusmarke Shiseido.

bloggeradvent2015_d

Ever Bloom ist trotz seines pinken, floralen Flakons nicht etwa quietschig süß oder gar flach, sondern frisch, sinnlich und hat Tiefe. So sorgen Veilchen, Lotus und Rosenextrakt für eine angenehme, florale Frische und Orangenblüte, Gardenie und Hinoki Holz für die tiefe und warme Note.

„Ever Bloom – so strahlend, so klar, so feminin – ein Duft mit einer neuartigen, strahlenden Eleganz, zart und kraftvoll zugleich. Eine Blume von solcher Anmut, dass eine einzige Blüte einen ganzen Raum erfüllt. Verführerischer als jede andere Blume, zieht sie alle Blicke auf sich und erobert jedes Herz. Anders als andere Düfte besteht Ever Bloom nicht aus Basis-, Herz- und Kopfnote, sondern ist eine einzigartige runde Duftkomposition mit 2 Komponenten, dem Aura Accord und dem Presence Accord. Der Aura Accord wirkt strahlend, lebendig und frisch mit Veilchen, Lotus und Rosen-Extrakt. Der Presence Accord ist anziehend und sehr sinnlich. Luxuriöses Orangenblüten-Absolue, Gardenie, Sylkolide Musk® und Hinoki Holz verleihen dem Duft gleichzeitig Tiefe und eine energievolle Präsenz.“

bloggeradvent2015_a

Seit einigen Wochen ist Ever Bloom ein täglicher Lieblingsduft den ich sowohl abends zum Ausgehen und tagsüber im Büro trage. Ein Spritzer morgens ist auch noch abends, nach Feierabend, wahrzunehmen. Ich besitze kein anderes Parfum das so lange wahrnehmbar ist.
Ich freue mich sehr, dass mir Flaconi den Duft Ever Bloom (30ml) gesandt hat um einer von euch ein wunderbar elegantes Weihnachtsgeschenk zu machen und bin mir sicher, dass ihr den Duft so lieben werdet wie ich!

Was ihr tun müsst um zu gewinnen?  Klickt Euch einfach durch das Rafflecopter Formular!

a Rafflecopter giveaway

Teilnahmebedingungen:
Mitmachen dürfen alle Leser aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Bei Teilnahme unter 18 Jahren, brauche ich im Gewinnfall die Einverständniserklärung der Eltern.  Es besteht kein Anspruch auf Barauszahlung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bei Beschädigung oder Verlust auf dem Postweg übernehme ich keine Haftung.
Teilnehmen könnt Ihr ab sofort bis einschließlich 26.12.2015 um 06:00
Wenn ihr Glück habt startet Eure letzte Woche des Jahres, am 27.12.2015, also mit einem tollen, verspäteten Weihnachtsgeschenk!

bloggeradvent2015_c

Ich wünsche Euch allen viel Glück und ein schönes Weihnachtsfest! Auch bedanke mich an dieser Stelle nochmals bei Anne, Hatice und Lina für die tolle Organisation des Blogger Advents und natürlich bei Flaconi, für den wunderbaren Preis!

PS: Noch nicht genug von Adventskalendern? Bei den Mädls von the brunettes gibt es bis zum 26.12.2015 ebenfalls noch einen tollen Gewinn hinter dem 23. Türchen des Blogger Advents abzustauben!

Kommentare 6

QuickReview | The ultimate grunge palette – ‘Venus’ by LimeCrime

Roter Lidschatten im Alltag? Klar doch! Seit nunmehr drei Monaten nenne ich die „ultimative Grunge Palette“ Venus der kalifornischen Indie Marke LimeCrime mein Eigen. Zeit für ein #QuickReview.
Red eyeshadow? Anytime! After three months of using the so called ‘ultimate grunge palette’ Venus by the Californian indie brand LimeCrime it’s time for a lil’ #QuickReview. Weiterlesen

Kommentare 15

H&M Beauty |Best and worst of the brandnew beauty line

Erst im September brachte H&M eine brandneue Kosmetik-Linie mit über 700(!) Produkten auf den Markt. Als passionierte Beautybloggerin wollte ich die Linie natürlich ausführlich für euch testen und habe mich daher direkt mal quer durchs Sortiment geshoppt (aber gerne doch). Welche der geshoppten Produkte ich fabel- und welche ich grauenhaft finde, erfahrt ihr in dieser Review.
In September H&M launched a brand new beauty line w/ more than 700(!) items. Especially the chic packaging and the well-chosen shade range caught everyone’s eyes. Just recently I’ve hauled some products of the line – some of them I love, some I don’t.

Weiterlesen

Kommentare 11

Dekadenz? Aber gerne! Ein Chanel Haul. (+ Review)

Erinnert ihr euch noch an euren ersten teuren Lippenstift? Meinen hat mit meine Mama 2012 bei einem Städtetrip nach Mailand zum Geburtstag gekauft – es handelte sich um einen Chanel Roúge Allure Lippenstift. Er war so schön, dass ich mich ihn kaum zu tragen getraut habe – und wenn, dann natürlich nur sehr bedacht (und ziemlich stolz). Irgendwann, viele Monate später, habe ich ihn dann verloren. Dammit. Seitdem weiß ich zum einen, dass es keinen Sinn macht Produkte die man liebt „aufzusparen“ und zum anderen, dass Chanel wohl für immer eine meiner allergrößten Beauty-Lieben bleibt.

Weiterlesen

Kommentare 18

Charlotte Tilbury’s Lip Cheats | Review

Ladies, let’s talk about that hype!

Die Lip Cheats von Makeup Ikone Charlotte Tilbury sind wohl DIE gehyptesten Lip Liner schlechthin. Seit etwa zwei Monaten nenne ich zwei Exemplare der Serie mein Eigen: Pillow Talk und Pink Venus – beides sehr tragbare Everyday-Shades, die es jedoch in sich haben. Zeit für ein Résumé.

Weiterlesen

In Kategorie: Lips