Plain and simple beauty shizzle.

Not getting the hype: MAC Velvet Teddy | #MACMonday

Der Hype um Velvet Teddy von MAC war und ist immer noch immens. So war der matte, nudefarbene Lippenstift zuletzt regelmäßig ausverkauft und wurde bei ebay zu horrenden Preisen von bis zu 50€ gehandelt. Für mich eher  unverständlich. Warum? Das erkläre ich euch am heutigen #MACMonday!

VelvetteddyMACreview

Auch wenn Titel und Einleitung es nicht unbedingt vermuten lassen – ich mag MAC Velvet Teddy (20€ bei maccosmetics.de) sehr! Die Farbe ist wohl für jeden Hauttyp unglaublich tragbar, schmeichelnd und zudem perfekt für jeden Anlass. Das matte Finish lässt die Lippen zwar, wie üblich, gerne etwas faltig wirken, dafür hält der Lippenstift jedoch über Stunden ohne sich abzutragen oder gar zu verrutschen.

Dennoch verstehe ich nicht ganz, weshalb Velvet Teddy dermaßen gehypt wird – ist doch Farbe und Textur gar nicht mal so speziell.

kinda lovin' the alternatives as much as the original

top + left: MAC Velvet Teddy & Drugstore alternatives || right: me wearing velvet teddy

Da Velvet Teddy wie erwähnt meist regulär nicht zu bekommen war, hat ihn mir mein Onkel Anfang des Jahres aus den USA mitgebracht. Als ich ihn dann letztendlich in den Händen hielt, war ich tatsächlich etwas ernüchtert. Hatte ich doch – ohne es zu ahnen – zwei nahezu identische Shades aus dem Drogerie-Sortiment im Repertoire!

Sowohl mein geliebter Lip Pencil „Nude Perfection“ aus der ColorDrama Reihe von Maybelline (6,50€ bei amazon) als auch der „In the Nude“ Lip Liner von Essence (0,99€ bei douglas) treffen den Farbton von Velvet Teddy nahezu exakt. Textur-mäßig mag ich den Maybelline Pencil persönlich sogar etwas lieber.

All in all – Velvet Teddy ist wunderbar. Wer jedoch nicht Fan von MAC, sondern nur Fan des Farbtons ist, kann sich getrost zum nächsten Maybelline oder Essence Counter begeben und ein paar Euronen sparen.

27 comments on “Not getting the hype: MAC Velvet Teddy | #MACMonday”

  1. Jacqueline sagt:

    wow! Ich glaube ich muss mir den auch mal ansehen!!

    Danke für den tollen Berich!!

    Sehr schöne Bilder hast du gemacht!

    xoxo Jacqueline
    http://www.hokis1981.blogspot.com

    1. Halllo Jacqueline,
      ja wenn du mal wieder in einem MAC Store bist, ist Swatchen sicherlich eine gute Idee 🙂
      Lieber Gruß

  2. Shelynx sagt:

    Sieht hinreißend aus – auch wenn der Farbton nichts besonderes sein mag – ich finde ihn wegen seiner Neutralität eigentlich sehr schön. Häufig gehen diese Töne sehr ins Warme oder Rosige. Ich habe ihn oft getragen in letzter Zeit und auch das Finish macht ihn besonders, da es matter ausfällt. Dir steht er jedenfalls ganz toll!

    1. Hallo Shelynx,
      danke fürs Vorbeiklicken! 🙂
      Ja die Neutraliät macht ihn wirklich sehr tragbar. Vom Finish mag ich wie erwähnt die Maybelline Variante etwas lieber, aber das ist sicherlich Geschmackssache.
      Liebste Grüße

  3. Mir gefällt die Farbe an dir richtig gut.
    Ich glaube, der Hype um Teddy brach vor ein paar Wochen durch Kylie Jenner aus (Kim K. jüngere Stiefschwester). Plötzlich wollte jeder diese Nudelippen haben und irgendwelche Quellen gaben an, dass Kylie eben den besagten MAC Lippenstift verwendet. Ich konnte den Run auch nicht wirklich verstehen, da viele andere Marken ebenfalls solche Farbnuancen anbieten. Zudem ist das Matte Finish von MAC nicht mein liebstes.

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    1. Von dem matten MAC – Finish bin ich auch nicht der allergrößte Fan, da die Lippen dafür wirklich 1A gefplegt sein müssen. Mit dem Kylie Jenner Trend als Ursprung hast du natürlich recht. Wobei da auch Soar, Whirl und 1995 von Gerard Cosmetics gehypt wurden. Muss man nicht verstehen 😉
      Liebe Grüße!

  4. Mona sagt:

    Dieser Hype um velvet Teddy kam ja vor allem durch diesen ganzen kylie jenner trend, da es immer hieß dass das eine der Farben wäre, die sie benutzt 😀 und dann hat sich das iwie total verselbständigt, dass plötzlich jeder diese Farbe haben wollte 😀 ich möchte mir gerne mal den Essence Lipliner anscuauen, da ich 1. eigentlich nur lipliner nutze und ich zweitens die farbe super hübsch finde und 3. liebe ich die essence lipliner! 😀 also wenn das jetzt mal kein Grund zum kaufen ist 😀 Danke für die vergleichsbilder 🙂
    Liebe Grüße <3

    1. Hallo Mona, ja guck dir den Liner von Essence unbedingt mal an. Ich find auch die Textur davon wirklich sehr angenehm. Für 99ct kann man ihm auf jeden Fall mal ne Chance geben 🙂
      Liebe Grüße!

  5. Hi Marie, die Farbe steht dir wirklich super! Mir geht es genau wie dir: so richtig nachvollziehen kann ich den Hype um diesen Lippenstift nicht. Ich habe den essence Lipliner auch und finde ihn klasse. Und besonders das Preis-Leistungsverhältnis ist unschlagbar 🙂
    Liebste Grüße, Marie

    1. Hallo Marie, ja da stimme ich dir total zu – echt unschlagbar! 🙂
      Liebe Grüße

  6. ekiem sagt:

    Ohh, das gibts ja nicht – ein bisschen ärgerlich, wenn man extra für die Farbe das Geld ausgegeben hat! Aber die Haltbarkeit und etc ist sicherlich auch besser 🙂

    1. Naja, ärgern tu ich mich nicht – hab für den MAC Lippenstift ja den US Preis von umgerechnet nur 15€ (anstatt 20€) bezahlt. Das ist er definitv wert. Aber die horrenden Ebay -Preise sind sicherlich nicht gerechtfertigt!
      Liebste Grüße

  7. Jules sagt:

    Ein wirklich schöner Ton, unauffällig aber trotzdem sind die Lippen schön und natürlich betont 🙂 Mag ich sehr. Velvet Teddy werde ich mir das nächste Mal am Counter definitiv mal ansehen. Lg Jules

    1. Besser könnte man ihn nicht beschreiben Jules! 🙂

  8. Kiki sagt:

    Steht dir gut! Ich glaube, der Hype entstand auch (ähnlich wie bei Cyndi damals) weil es ein recht tragbarer Ton ist, der vielen steht. Knallrote oder pinke Lippen trauen sich viele im Alltag eher nicht zu tragen.
    Jedenfalls mag ich die Farbe, mir stehen solche Nudetöne leider nicht so sehr.
    LG, Kiki
    mithautundhaaren

    1. Hey Kiki, vielen Dank 🙂 Ja das ist natürlich ein gutes Argument. Velvet Teddy ist tatsächlich eine 1A Alltagsfarbe!

  9. Julia sagt:

    Velvet Teddy steht eigentlich auch noch auf meiner Liste. Farblich bin ich ein bisschen verunsichert jetzt, aber ich meine hallo? Es ist MAC? Man muss sich ja auch mal was gönnen und ich liebe das matte Finish einfach 🙂

    Viele liebe Grüße,
    Julia <3

    1. Wenn man MAC mag und es einen happy macht, dann auf jeden Fall gönnen! Da bin ich voll bei Dir haha 🙂
      Lieber Gruß!

  10. Toller Post! Ich bin schon ewig am überlegen, ob ich mir Velvet Teddy holen soll und habe gerade gestern wieder nach Dupes gegoogelt, da ich eben nicht sicher bin, ob mir die Farbe überhaupt steht. Es kommt einem ja beispielsweise öfters Wet n Wild Bare it All unter, aber über deine beiden Alternativen habe ich noch kein einziges Mal gelesen und die sind bei uns ja viel leichter zu bekommen! Ich werde sie mir auf jeden Fall näher ansehen! Ach und der Farbton steht dir ganz ausgezeichnet!

    Liebste Grüße

    1. Wenn man sich unsicher ist, sind Farbdupes immer eine super Sache! Mittlerweile soll es ja auch enen Lipliner dieser neuen DM-Eigenmarke „Trend it Up“ geben der ein Dupe davon ist. Gibts die in Österreich? Wenn ja, dann wäre der vielleicht auch mal einen Blick wert 🙂

      Lieber Gruß!

  11. Sandri sagt:

    Gosh, wie schön! Velvet Teddy ist ja absolut wie gemacht für dich… steht dir ganz grandios <3 🙂

    1. Lieben Dank Sandri ! :>

  12. Katta sagt:

    Klasse Eintrag 🙂

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

  13. Der Lippenstift wird seit Monaten gehypt, gut zu wissen, dass es auch Dupes dazu gibt. Die Ähnlichkeit ist wirklich verblüffend 🙂

  14. Pingback: shimmer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.