Kommentare 15

MAC ‚Edge to Edge‘ Lip Pencil | #MACMonday

Im März 2015 brachte MAC mit der ‚Pencilled in‘ Spring Collection elf neue Lip Liner auf den Markt. Einen davon, Edge to Edge‘ – laut MAC ein ‚dirty bluepink‘ – möchte ich euch heute vorstellen.  Es ist der erste Post meiner neuen Blog Kategorie #MACMonday. Von nun an würde ich sehr gerne jeden Montag eines meiner MAC Produkte für euch reviewen. Viel Spaß 

In March 2015 MAC launched eleven new Lip Pencils as part of their „Pencilled in“ Spring Collection. I’d like to introduce you to my favorite: ‘Edge to Edge ‚- according to MAC a ‚dirty blue pink. It is the first post of my new blog category #MACMonday. From now on I’d like to review one of my MAC products for you every Monday. Have fun 

MACMONDAY_edgetoedge

MAC ‚Brick‘ vs. MAC ‚Edge to Edge‘ vs. MAC ‚In Synch‘

Vorweg  – MAC Lippenkonturstifte sind meine liebsten Lip Liner. Sie überragen meiner Wahrnehmung nach jeden Drogerie Lip Liner und sind ihr Geld wert. MACs neuester Zugang ‚Edge to Edge‘ ist da keine Ausnahme – perfekt pigmentiert, einfach aufzutragen und dennoch sehr langanhaltend und angenehm auf den Lippen. Die Beschreibung der Farbe als „dreckiges, blaustichiges Pink“ trifft durchaus zu. Durch den Blaustich schmeichelt sie den Zähnen, wirkt jedoch nicht so kühl, als dass sie Frauen mit warmen Hauttyp nicht stehen würde. Ich habe sie euch mal neben MAC ‚Brick‘ und ‚In Synch‘ geswatcht, um diese schöne Kühle zu verdeutlichen.

ICYDK – MAC lip pencils are my favorite lip pencils. They are better than any drugstore lipliner I’ve ever tried. In my opinion, they really are worth the money. One of MAC’s newest pencils ‚Edge to Edge‘ is no exception – perfectly pigmented, easy to apply, yet very long lasting and comfortable on the lips. The description of the shade as ‘dirty, bluepink’ is absolutely correct. The bluish shade flatters your teeth, but is not too cool and still looks good on women with warmer skin tones I think. I’ve swatched MAC ‘Edge to Edge’ next  to ‘MAC Brick‘ and ‘MAC In Synch’ to show you how special and cool toned this shade is.

MACMONDAY_edgetoedge2

MAC ‚Edge to Edge to Edge‘ on the lips

MAC Edge to Edge ist tatsächlich mein erstes kühles, pinkes Lippenprodukt und ich mag ihn sehr. Seit ich ihn besitze trage ich ihn fast jeden Tag. Der passende Lippenstift dazu wäre MACs ‚Pink Plaid‘ –  mir reicht der Lip Liner solo allerdings vollkommen. Auftragen, etwas Lippenbalsam drüber – perfekt!

MAC Edge to Edge is, in fact, my first lip product that has a cool pink shade and I totally like it. I’ve worn it almost every day since I bought it. Its matching lipstick is said to be MACs, ‘Pink Plaid‘ but I, personally, like to wear the lip liner simply on its own. I just apply a little bit of lip balm on top – perfect !

MAC Edge to Edge, 16€ / 4.8g @ Douglas

 

Uaffiliatelinks

15 Kommentare

  1. Das macht Lust auf einen Liplinerkauf bei MAC! Sobald ich auch nur „blaustichige Lippenfarb“ höre oder lese, sind alle Alarmglocken auf „HABEN! BRAUCHEN! KAUFEN!“ 😀
    Auf deinem Porträtfoto sieht er wunderschön aus. Und die Idee mit den MACMonday Reviews finde ich ebenfalls klasse. Freue mich auf mehr!

  2. Ich muss mir unbedingt mal einen Lipliner von MAC holen, man hört so viel gutes und in letzter Zeit trage ich Lipliner auch gerne solo auf den Lippen. Jetzt wäre also die perfekte Gelegenheit, mal einen von MAC auszuprobieren. Edge to Edge könnte auf jeden Fall etwas für mich sein 🙂

  3. Die Lipliner sind wirklich klasse.
    Ich gebe dir vollkommen in der Hinsicht recht, dass sich höherpreisige Lipliner wirklich lohnen und ihr Geld wert sind. Ich habe auch einen von Chanel, der ist auch wirklich toll. Ebenfalls habe ich auch einige von Essence & Co. getestet und muss sagen, dass man schon den Unterschied sieht.

    Liebe Grüße

    Jeanette

Schreibe eine Antwort